Half Tuck Trend

eips-blog-0918-half-tuck-trend-hw1819

Wir kennen ihn wahrscheinlich alle und praktizieren ihn auch regelmäßig, jedoch lässt sich der Trend um den es heute geht unter dem Begriff 'Half-Tuck' bei den meisten vermutlich erst einmal nicht richtig einordnen. Half-Tuck heißt übersetzt so viel wie 'halb eingesteckt' und das dürfte schon einmal etwas Licht ins Dunkel bringen.

Half-Tuck-Looks sind mega stylisch und mit nur einem Handgriff auch kinderleicht umzusetzen. Beim Half-Tuck wird eine Seite oder ein Teil des vorderen Oberteils, also beispielsweise etwas vom T-Shirt oder Pullover, lässig in den Rock- oder Hose-Bund gesteckt. Der Rest des Oberteils hängt wie gewohnt über dem Bund, verdeckt jedoch so nicht alles von der Hose oder dem Rock. Wir können also einen Blick auf einen schönen Gürtel oder einen auffälligen Bund freigeben und erhaschen. Diese Trend ist bekannt oder? Bestimmt!

Für den Half-Tuck-Trend eignen sich so ziemlich für alle Oberteile. Ob mit einer locker teils in die Hose eingesteckten Bluse, einem wolligen Strick-Pullover oder simple mit einem weißen Shirt, Half-Tuck geht immer. Wir stecken somit in dieser Herbst-Winter-Saison nicht nur reichlich Farbe in unsere Kollektion ein, sondern stylen auch liebend gerne all unsere Oberteile der Saison mit dem Half-Tuck und kreieren dynamische Outfits. TIPP: auch Oversize-Oberteile eignen sich prima für einen angesagten Half-Tuck-Look.

26.09.2018 08:30
Kommentar schreiben

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.